Administrator

Chui, Tyler

Webmaster

Phoenix

Die News des Tages


Es werden Bewerbungen angenommen.

Bitte beachtet das neue Tutorial!

Wir befinden uns in einer Sprungphase.

Alles lesbar unter Inplay News.



Datum:

0000

Wochentag:

0000

Wetter:

0000

Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 05:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Möchten wir Schuluniformen?
Ja, unbedingt! 10% 10% [ 1 ]
Ja, wieso nicht... 40% 40% [ 4 ]
Na ja... 10% 10% [ 1 ]
Nein, nicht wirklich... 30% 30% [ 3 ]
Nein, auf gar keinen Fall! 10% 10% [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 10
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Freitag 24. April 2009, 13:15 
Support
Support
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 123
Geschlecht: nicht angegeben
Zwei Fragen sind mir zum Thema "Uniformen" eingefallen.

Am naheliegensten ist klar, die Uniform der Teammitglieder und Anwärter. Dabei ist zu beachten, dass alle Anwärter generell dieselbe Uniform haben und Teammitglieder davon ausgehend ihre eigene Uniform individuell gestalten und abändern können. Unser Hauptaugenmerk liegt jedoch auf den Anwärtern und hiermit rufe ich ganz inoffiziell zu einem Brainstorming auf. Informationsmaterial gibt es dazu einiges online ohne Probleme auffindbar. Wie sieht es aber mit Euren Ideen aus? Unser Farbspektrum, welches wir gerne beibehalten möchten, findet ihr im X-istence Logo.

Desweiteren gibt es jedoch noch eine ganz andere Uniform, über die man sich Gedanken machen könnte. Wir befinden uns schließlich auf den Britischen Inseln und hier ist es ganz normal, dass Kids in allen Schulstufen Schul-Uniformen tragen. Gibt es auch hierzu Ideen?

Es ist klar, dass der zweite Punkt nur geringfügig mit dem eigentlichen Play zu tun hat, aber Erfahrungsgemäß entwickelt nichts so gut das Gefühl der Teamzugehörigkeit, wie eine Uniform.

Nun denn, mal sehen, was beim Brainstorming so heraus kommt.

PS: Die ganze Sache ist inoffiziell und von daher mit Spaß an der Freude zu betrachten.

Eure Phoe

_________________
I am Life. I am Fire. My name is Phoenix. I destroy what doesn't work.

.:. Meet KanbiArt .:. facebook .:. twitter .:. tumblr .:.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Freitag 24. April 2009, 23:19 
Erebus

Registriert: 03.2009
Beiträge: 61
Geschlecht: männlich
Phoenix hat geschrieben:
Desweiteren gibt es jedoch noch eine ganz andere Uniform, über die man sich Gedanken machen könnte. Wir befinden uns schließlich auf den Britischen Inseln und hier ist es ganz normal, dass Kids in allen Schulstufen Schul-Uniformen tragen. Gibt es auch hierzu Ideen?

*Unterschriftenaktion gegen die Einführung faschistoider Strukturen ins Leben ruft*

Das wäre die Idee die mir dazu einfällt. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Samstag 25. April 2009, 03:02 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Es stimmt natürlich, dass in Großbritannien Schuluniformen an der Tagesordnung sind. Das Institut als Privatschule muss, denke ich mal, aber keine haben und wir hatten die auch bisher nicht. Es bräuchte schon einen Grund, warum wir die jetzt bei uns einführen. Daher eher Nein. ;)

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Samstag 25. April 2009, 09:03 
Support
Support
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 123
Geschlecht: nicht angegeben
Natürlich sind Uniformen nur etwas für Gruppen, die engen zusammenhalt pflegen und dies demonstrieren wollen. Wir sind ja nur eine Gruppe bunt zusammen gewürfelter Einzelgänger und so etwas wie Teamfähig müssen wir auch nicht sein. Außerdem besitzen alle unsere Privat-Schüler ein großes Eigenvermögen, weshalb sie sich alle Klamotten leisten können, die ja stets von den ach so unterstützenden Eltern gezahlt wird.

lol... Ironie am Morgen, tschuldigung XD

Interessant ist jedoch, dass gegen Kampfuniformen keiner was sagt. Nein, wenn ich es recht bedenke, wollen unsere Kids das auch. Weil sie mit diesen Uniformen einem bestimmten Team zugeordnet werden können. Sie präsentieren das Institut im Kampf, sei es nun durch die einheitliche Trainee Uniform oder die leicht abgewandelte Teammember Uniform.
Wieso also entsteht eine Abneigung gegen Schuluniformen? Hm... Meinungen?

_________________
I am Life. I am Fire. My name is Phoenix. I destroy what doesn't work.

.:. Meet KanbiArt .:. facebook .:. twitter .:. tumblr .:.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Samstag 25. April 2009, 10:37 
Static
Static
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 303
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Ich hab keine Abneigung, ich hab dafür gestimmt. Extra für Mark :D

_________________
"I swear, that I'll never forget you..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Samstag 25. April 2009, 13:57 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Ich hab auch nichts gegen Schuluniformen, mir geht es wirklich nur um die Kontinuität. Die Schüler des Instituts hatten bisher keine Schuluniformen, das ist Fakt. Es müsste also ein Grund gefunden werden, warum die jetzt eingeführt werden.
Gerade dass die Schüler vor kurzem alles verloren haben und von den eingegangenen Spenden die Kleiderschränke der meisten nur spärlich bestückt sein dürften, ist ein interessanter Punkt (hab ich bei Chui ja auch schon erwähnt). Nur - rechtfertigt das die Einführung von Uniformen, wenn darauf bisher (absichtlich) verzichtet wurde?

Kampfuniformen müssen dagegen sein, beim Team ist der Teamgedanke ja auch weit stärker im Vordergrund als in der Schule. ;)

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Dienstag 28. April 2009, 08:19 
Support
Support
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 123
Geschlecht: nicht angegeben
Frage ist, woher die Geldmittel stammen, von denen das Institut wieder aufgebaut wird. Für die meisten Schotten und Europa dürfte das Institut eher ein Dorn im Auge sein. Eine Gruppe von amerikanischen Mutanten hat sich dort eine Weile niedergelassen und am Ende ist das Anwesen sogar völlig ruiniert worden. Jeder Imageberater würde einen Imagewechsel vorschlagen. Mit unserem Standort auf den britischen Inseln haben wir die Möglichkeit uns vom Amerikanischen Vorbild abzusondern und im gleichen Atemzug auch von unseren Wurzeln, dem "X-odus". Ich sehe eben auf lange Sicht nicht ein, mit dem Argument "das war vorher nicht so" mich zufrieden zu geben. Es war vorher nicht so und wo hat es uns hingeführt?

Alles in allem bin ich einfach nur scharf drauf ein paar Uniformen zu entwerfen. Niemand hat gesagt, dass es typisch British wird. Zum anderen gelten Schuluniformen, wie auch Kampfuniformen nur für festgelegte Zeiträume. Niemand muss Schuluniformen in seiner Freizeit tragen, wenn er andere Kleidung hat. Für unser Gürteltier wird sich wohl keine Standartuniform anpassen lassen, am Ende kriegt er nur einen X-istence Gürtel umgeschnallt.

_________________
I am Life. I am Fire. My name is Phoenix. I destroy what doesn't work.

.:. Meet KanbiArt .:. facebook .:. twitter .:. tumblr .:.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Dienstag 28. April 2009, 14:04 
Static
Static
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 303
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Was die Finanzen angeht, so haben wir mehr als genügend Geldgeber, mehr oder weniger anonym; nicht zuletzt einige unserer Schüler und deren Familien sind diesbezüglich sehr großzügig. (Allein dafür wäre nach dem abgeschlossenen Wiederaufbau eine Dankesfestivität angebracht, finde ich, was meint ihr?)
Aber ich gebe auch Phoenix insofern recht, dass man sich auf so einem offiziellen Anlass ruhig mal ein wenig dem örtlichen Umständen anpassen könnte. Letztendlich macht es auch optisch etwas her. Und es hat ja niemand gesagt, dass wir auch so strenge Kleiderordnungen haben müssen, wie andere Privatschulen, also 24 h am Tag damit herumlaufen oder so. Aber so ein Satz Schuluniformen für offizielle Anlässe finde ich persönlich nicht verkehrt.
Über die Verwendung können wir ja noch nachdenken, aber ich will niemanden in der Kreativität ausbremsen. Mach doch mal ein paar schöne Entwürfe fertig, Phoenix, vielleicht ändert sich ja die ein oder andere Meinung noch, wenn man die vor Augen hat ;)

_________________
"I swear, that I'll never forget you..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Dienstag 28. April 2009, 15:58 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Wie gesagt, mir geht es nur um die Kontinuität. Wenn ein plausibler Grund gefunden wird, dann her mit den Schuluniformen. ;)
Momentan ist/war unser Image gerade das der armen Opfer von Mutantenhassern, und ich denke der Verzichte auf die Uniformen kommt eben von den amerikanischen Schulleitern und der doch sehr internationalen Schülerschaft.
Nun, da das Institut in Rekordzeit wieder aufgebaut wurde, offenbar von immensen Geldmengen getragen, kann das trotz aller Bemühungen von Calman Geal durchaus ein wenig stutzig machen und umschlagen, so dass das Institut eher misstrauisch beäugt wird. Dem mit einem plakativen 'we are british!' in Form von Schuluniformen entgegenzutreten, wäre eine mögliche Reaktion und würde mir auch genügen. ;) Der Vorschlag selbst kann ja von Calman Geal oder dem NSC-Schulleiter kommen bzw. von letzterem bestimmt werden (auch wenn der Schotte ist und kein Brite! *g*).

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uniformen für X-istence
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. April 2009, 21:59 
Erebus

Registriert: 03.2009
Beiträge: 61
Geschlecht: männlich
Ohje... dabei seh ich Mark noch nicht mal als "typisch" Deutsch an. Das wird wohl oder übel in der Organisation eines Zwergenaufstands Enden, der sich mit'ner "Großdemo" vor dem Gebäude zur "Wehr" setzt. :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker