Administrator

Chui, Tyler

Webmaster

Phoenix

Die News des Tages


Es werden Bewerbungen angenommen.

Bitte beachtet das neue Tutorial!

Wir befinden uns in einer Sprungphase.

Alles lesbar unter Inplay News.



Datum:

0000

Wochentag:

0000

Wetter:

0000

Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. September 2017, 09:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 22:31 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 55
Geschlecht: weiblich
Cath lümmelte auf ihrem Bett rum und hatte vier Bücher um sich herum gelegt, alles neue Sachen die Miss Fraser in die Bibliothek gestellt hatte.

Hier hatte sie ihre Leidenschaft für Bücher neu entdeckt und so war sie etwas unendschlossen, was sie zuerst lesen sollte. Krimi oder Fantasy oder doch lieber den historischen Krimi oder den Thriller. Sie war so neugierig auf jedes einzelne aber lesen konnte sie nur eins.

Gerade hatte sie das Telefonat mit Stan beendet. Er war unterwegs auf einer Reise zur Informationssammlung. Was genau er da sammelte hatte er nicht gesagt und sie hatte nicht gefragt. Wenn er es hätte erzählen können, hätte er es getan. Aber er fehlte ihr schon sehr und so freute sie sich jeden Tag darauf, wenn sie telefonieren würden.

Mmhh.. schwere Entscheidung... ehne, mehne muh.. und raus bist du. Ok, der Thriller machte das Rennen und so machte sie es sich gemütlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 23:00 
Dame Blanc
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 125
Geschlecht: weiblich
[Überleitung von Eleanoras Haus]

'Sie war alein. Und als der Sturm das Haus immer heftiger umtoste, klopfte es plötzlich and der Tür...'

Genau wie im Buch, klopfte es tatsächlich an der Türe der hoffnungsvolle Zeitzauberin... Zwar deutlich dezenter, aber doch an genau der richtigen Buchstelle, damit sich die nackenhaare aufstellten und man zusammenzuckte.

Es klopfte erneut, diesmal etwas schneller. Wer immer da draussen stand, war recht ungeduldig.

_________________
Schweigen ist Gold, so sagt man... Ein goldener Käfig, so scheint es mir manchesmal... Doch die silbernen Worte, die ich niemals haben werde, gleichen in ihrem für euch so selbstverständlichem Glanze meinen kristallklaren Tränen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 23:37 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 55
Geschlecht: weiblich
Himmel, Arsch und Zwirn.. das war ja .. Cath fuhr hoch und musste doch tatsächlich erstmal schlucken. Dann hörte sie das drängelnde Klopfen... "Herein... wer auch immer es so eilig hat"

Das Buch bekam ein Lesezeichen und wurde zugeklappt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2010, 00:14 
Dame Blanc
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 125
Geschlecht: weiblich
Die Tür flog förmlich auf... Und gleich wieder hinter ihr zu. Erst jetzt konnte Cath überhaupt sehen, dass es Sophie war, die so einfach hereingeplatzt kam. Sie trug weder Jacke noch Schuhe, dafür aber völlig durchnässte, verschmutzte Socken, als ob sie über das gras draussen gelaufen war... Ihr gesicht war tränenverschmiert mit Ansätzen von Blut, weil sie sich durch das Gesicht gewischt hatte, sie atmete schwer und die Augen waren stark gerötet.

_________________
Schweigen ist Gold, so sagt man... Ein goldener Käfig, so scheint es mir manchesmal... Doch die silbernen Worte, die ich niemals haben werde, gleichen in ihrem für euch so selbstverständlichem Glanze meinen kristallklaren Tränen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2010, 00:33 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 55
Geschlecht: weiblich
Cath schoss vom Bett hoch und auf Sophie zu.

"Himmel, Sophie.. was ist denn mit dir passiert? hast du dich geprügelt? Komm setz dich erstmal und ja, schick mir die Bilder. Die Zeichensprache kann ich immer noch nicht und werd ich auch nie können, mir viel zu kompliziert."

Dann musste sie sich selbst den Mund zuhalten, damit Sophie erklären konnte, was passiert war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2010, 00:52 
Dame Blanc
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 125
Geschlecht: weiblich
Sophie warf sich Cathrina mehr oder weniger um den Hals... Ja, sie waren eigentlich nur lose befreundet, aber... Hatte Cath ihr in jener nacht nicht zu verstehen gegeben, dass sie jetzt... Dazugehörte ?

Die Flut von Bildern, die über Cath hereinbricht, ist kaum auseinanderzuhalten.

Da Fliegen Uhren und Autos und Kalenderblätter und Totenschädel und Kreuze, Eles gesicht, Sophies Gesicht, andre Gesichter die sie nicht kennt. Immer wieder zieht Sophie raselnd den Atem ein und wirkt allgemein sehr verzweifelt. Sie packt schliesslich Caths Hände mit ihren beiden und sieht sie flehentlich an... Die Brust hebt und senkt sich schnell, die Augen blicken durch dne Tränenvorhang zu ihr auf.

_________________
Schweigen ist Gold, so sagt man... Ein goldener Käfig, so scheint es mir manchesmal... Doch die silbernen Worte, die ich niemals haben werde, gleichen in ihrem für euch so selbstverständlichem Glanze meinen kristallklaren Tränen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2010, 01:04 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 55
Geschlecht: weiblich
"sachte, sachte... mir platzt gleich die Rübe, was zum Henker, willst du mir zeigen Sophie. Hol erstmal tief Luft und dann konzentrier dich auf die Geschichte. Momentan versteh ich überhaupt nicht, was du willst."

Langsam führt sie Sophie zum Bett und drückt sie runter, damit sie zum Sitzen kommt. Und sie konzentriert sich, damit sie Sophie nicht noch hektischer macht mit ihrer schnellen Art.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2010, 01:27 
Dame Blanc
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 125
Geschlecht: weiblich
Sophie lässt sich herunterdrücken und birgt erstmal das gesicht in den Händen, atmet tief durch... Mehrmals. Es dauert etwas, bis sie sich genug gefangen hat um nochmal von vorne zu beginnen... Auch wenn die Bilder ein wenig verwaschener wirken als sonst... Sophie ist unkonzentriert und nicht grade auf dem Höchstpfad geistiger Leistung.

Sie zeigt zwei Gesichter, einen Mann und eine Frau... Beide in den mittleren Jahren von beiden aus wachsen Linien, sichtbar als Stammbaum zu erkennen, die unten bei Eleanora zusammenwachsen. Beide Gesichter werden in ein stilisiertes Spielezeugauto platziert...

Plötzlicher Szenenwechsel. Ein echtes Auto rast gegen eine mauer und verformt sich zu einem knäul aus Blech. Eine Szene die Sophie irgendwann in irgendeinem Film gesehen hat, die aber täuschend echt wirkt. Hier bricht sie erst einmal wieder ab, weil sie von einem Tränenkrampf geschüttelt wird. Die Telepathin schien einem nervenzusammenbruch nahe.

_________________
Schweigen ist Gold, so sagt man... Ein goldener Käfig, so scheint es mir manchesmal... Doch die silbernen Worte, die ich niemals haben werde, gleichen in ihrem für euch so selbstverständlichem Glanze meinen kristallklaren Tränen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2010, 01:32 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 55
Geschlecht: weiblich
sie flitzt zum Schreibtisch und holt schnell ein Glas Wasser, das sie Sophie in die Hand drückt.

"ok, Miss Fraser am Ende.. Mann und Frau im Auto, das Auto hat einen Unfall.... Verflucht... die Eltern von Miss Fraser hatten einen Unfall... und der war tödlich, so wie du aussiehst." natürlich wusste Cath, dass Sophie die angenommene Tochter der Schulsekretärin war und sie war insgeheim gespannt gewesen, ob das so gut ging. Aber bis jetzt .. schien es ja wohl so.

"sophie, das tut mir leid.. wirklich." Kurzentschlossen nahm Cath die andere in den Arm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cathrina´s Zimmer - nach der Rückkehr aus Amerika
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2010, 01:54 
Dame Blanc
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 125
Geschlecht: weiblich
Sophie trank von dem Wasser... Mit einem Mal schien ihre Kehle ihr wie ausgedörrt... Sie wollte soviel erzählen und eigentlich gar nichts. Der Streit mit Eleanora, wie die sie übergangen hatte, wie verletzt sie sich fühlte... Aber vieleicht musste das gar nicht sein. Einen langen Moment fiel sie dem andren Mädchen einfach nur in die Arme. Es tat gut, jemanden zu halten... Bzw. gehalten zu werden. Sie konnte damit nicht mal zu Mark gehen, er hatte genug eigene Sorgen... Cath war wirklich eine rettende Stütze... Und vieleicht noch mehr...

Sophie wusste nicht, wie gut Cath in ihrer Gabe war... Genauer gesagt wusste sie eigentlich nur dass sie wohl sozusagen "an der Uhr drehen" konnte... Und genau das ist es, was sie jetzt von ihr möchte... Ihre Augen glitzern und sie schaut Cath an... Und sendet in ihren Kopf nur drei Bilder... Eine sich rückwärts drehende Uhr, an einen Kalender zurückkehrende, abgerissene Blätter... Und ein Auto dass im Crashvorgang rückwärts fährt, sich quasi wieder zusammensetzt... Wie bei einer Videokasette, die man zurückspulte.

Das alles gefolgt von einem Fragezeichen...

_________________
Schweigen ist Gold, so sagt man... Ein goldener Käfig, so scheint es mir manchesmal... Doch die silbernen Worte, die ich niemals haben werde, gleichen in ihrem für euch so selbstverständlichem Glanze meinen kristallklaren Tränen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker