Administrator

Chui, Tyler

Webmaster

Phoenix

Die News des Tages


Es werden Bewerbungen angenommen.

Bitte beachtet das neue Tutorial!

Wir befinden uns in einer Sprungphase.

Alles lesbar unter Inplay News.



Datum:

0000

Wochentag:

0000

Wetter:

0000

Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 06:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Tag zurück
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Mai 2010, 19:46 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 73
Geschlecht: weiblich
"Danke, gib mir 3 Minuten dann bin ich fertig."

Noch während sie die letzten drei Worte sagt, hat sie bereits Cathal die Klamotten abgenommen und verschwindet im Bad.Ganze 2 Minuten später kommt sie angezogen und mit leicht geröteten Wangen aus der Tür und schaut den Flur entlang.

"So wolang geht es jetzt?"

Kurz nach der Frage knurrt ihr Magen lautstark und sie legt erschrocken die Hände auf den Bauch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Tag zurück
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Mai 2010, 20:45 
Ligneus
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 210
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Highscores: 23
Genau 120 Tocks mit der Kralle später... nein so ungeduldig war Cathal nicht. Er fragte sich in der Zeit eher, was wohl jemand dachte, wenn er hier vor der Mädchendusche wartend gesehen werden würde. Gerüchte verbreiten sich in einer Schule sicher auch schnell. Als sie dann hinauskam, tapste er gleichmal mit ihr los.

"Immer der Nase nach, oder den Schuppen in meinem Fall. Die Küche hat immer was zu essen da. Wenn nicht, muss man die Vorratskammer plündern" grinste er schelmisch, linste kurz zu ihrem Bauch. "Bin ich froh, dass Schuppen ja nicht so gut schmecken" zwinkerte er zu ihr. "Obwohl... mit Sahne kann man fast alles essen. Oder mit Honig"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Tag zurück
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Mai 2010, 04:18 
Dame Blanc
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 125
Geschlecht: weiblich
Mochte es auch noch so schwach sein, der Feuerkopf erwiederte das Lächeln freundlich. Sie wirkte irgendwie... Reifer. Mehr aus sich heraus gehend, fürsorglicher... Stärker. Und Älter. Aus dem Mädchen an das Tom sich erinnerte hatte in exakt der Abwesenheitszeit die er so unfreiwillig genommen hatte eine junge Frau begonnen zu erblühen.

Sie unterbrach ihn kein einziges Mal. Lauschte dem Jungen nur mit ernstem Blick, dabei dennoch Betroffenheit, wenngleich Ruhe ausstrahlend. Vorsichtig legte sie Tom eine Hand auf die Schulter, alles an ihr drückte aus : "Du schaffst das, nimm dir die Zeit, die du dazu brauchst."

Auf seinen nächsten Satz indess wirkte sie fast ein bisschen erschrocken... Und betroffen, als habe sie persönlich daran schuld.
Als dann auch noch der Magen des Jungen aufknurrte und seine Gedanken wieder abzugleiten schienen, atmete Sophie tief durch und blickte ihm in die Augen... Guckte fragend, berührte dann mit dem Zeigefinger ihre Stirn, um herrnach eine grade Linie zu seiner zu ziehen und wieder behutsam fragend dreinschauend lächelte... Den Kopf schief gelegt. Hoffentlich verstand er die Geste.

_________________
Schweigen ist Gold, so sagt man... Ein goldener Käfig, so scheint es mir manchesmal... Doch die silbernen Worte, die ich niemals haben werde, gleichen in ihrem für euch so selbstverständlichem Glanze meinen kristallklaren Tränen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Tag zurück
BeitragVerfasst: Samstag 29. Mai 2010, 11:40 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 53
Geschlecht: männlich
Tom blickte zu Sophie hin und nickte etwas als er hr lächeln wahrgenommen hatte . Er wusste das es hier wieder besser wird aber wie lang er dafür brauchen würde , das wird sich zeigen.

Das sophie auch älter geworden und reifer als wie letztes jahr das bekommt Tom natürlich auch mt , sicherlich hat sich bei ihm auch einiges verändert , ob im guten oder schlechten das wird man sehen, Natürlich könnte Tom sie auch in anderen Augen sehen aber nein dafür hatte er nict wirklich interesse sondern war einfach doch irgendwie froh das wenigstens einige bekannte Gesichter noch hier waren.

Als er die betroffenheit bemerkte an Sophie schüttelte er den Kopf und meinte leise

"Es tut mir leid, es sollte kein Vorwurf sein Sophie nicht an dich und an niemanden"

Aber die geste von ihr verstand dann tom nicht wirklich ( auch der user nicht fg)

und blickte sie deswegen etwas fragend an.

Wiederma kurte Toms Magen, der heranwachsende verzog dann etwas das Gesicht und meinte leise

" Glaubst du ob in der Küche noch Schokoladeneis ist, dafür könnt ich nun sterben "


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker