Administrator

Chui, Tyler

Webmaster

Phoenix

Die News des Tages


Es werden Bewerbungen angenommen.

Bitte beachtet das neue Tutorial!

Wir befinden uns in einer Sprungphase.

Alles lesbar unter Inplay News.



Datum:

0000

Wochentag:

0000

Wetter:

0000

Aktuelle Zeit: Mittwoch 18. Juli 2018, 05:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Juni 2009, 17:46 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Das hat sich ja schnell rumgesprochen, dachte Megan, sagte aber laut während sie die Blume in Empfang nahm: "Oh, für mich? Vielen Dank, sie ist wirklich wunderschön." Ihr Freude ist ehrlich und ebenso ihre Dankbarkeit. "Magst du mir etwas Gesellschaft leisten? Oder hast du noch was anderes vor?" Fragte sie Tyche, weil ihr wieder einfiel, dass sie ja mehr Kontakt zu ihren Mitschulern aufnehmen wollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Montag 29. Juni 2009, 20:53 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
"Nein, eigentlich hab ich grad nichts vor." erwiederte der übergroße Schmetterling mit den so rotem Haar.

"Ist die neu?" erkundigte sie sich, während sie auf die Gitarre deutete. Neugierde lag in den großen Augen und sie suchte sich einen Platz auf der Fensterbank. Sessel und Sofas waren einfach nicht für sie geeignet, dafür waren die Flügel dann doch zu sperrig und auch zu empfindlich.

_________________
The butterfly effect


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Juni 2009, 13:27 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Megan freute sich, als Tyche sich zu ihr setzte. Die Blume stellte sie vorsichtig auf einen der Beistelltische, sodass sie sie im Blickfeld hatte.

Sie zupfte leicht an den Saiten und antwortete: "Ja, die hat mir eben Ms. Fraser geschenkt. Wahnsinn, oder? Sowas hätte ich nicht mal im Traum zu hoffen gewagt. Und nicht nur das, sogar neue Noten."

In den letzten Monaten hatte sie schon ihre alte Gitarre vermisst, aber leider hatte sie den Angriff im September nicht überlebt. Davor hatte man sie oft in irgendeiner Ecke mit dem Instrument spielen gesehen bzw. gehört. Nun konnte sie gar nicht mehr aufhören zu Lächeln, so sehr freute sie sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Juni 2009, 13:39 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
"Nicht schlecht" erwiederte Tyche mit einem freudigen Lächeln auf den Lippen. Megans helle Begeisterung war ansteckend und sie konnte gar nicht anders als sich mitzufreuen.

"Ich kann gar kein Instrument spielen." stellte sie ein wenig wehmütig fest. "Bist du gut?" neugier lag in den hellen Augen der Schmetterlingsfrau, die ihre Flügel ganz unbewusst leicht in der Sonne bewegte.

_________________
The butterfly effect


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Juni 2009, 18:55 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Fand es traurig, wenn jemand kein Instrument spielen konnte, aber vielleicht war Tyche ja dann in etwas anderm gut.

"Ich spiele seit ich 10 bin. Ich habs im Mädcheninternat gelernt. Zwar kann ich noch andere Instrumente spielen, aber Gitarre fand ich immer am besten. Aber ob ich gut bin?" Sie zuckte leicht mit den Schultern. "Ich spiel ja mehr für mich alleine." Ihre Schüchternheit machte jede Vorführung zu nichte, selbst bei Freunden, die sie schon länger kannte. Dann bekommt sie ganz feuchte Hände und ihr wird furchtbar schlecht. Und in solchen Momenten hatte sie ihre Mutation überhaupt nicht im Griff.

Sie lächelte Tyche an und hoffte, dass diese sie jetzt nicht darum bittet etwas zu spielen. Und daher stellte sie die Gitarre einfach neben sich auf den Boden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Freitag 3. Juli 2009, 09:55 
Ligneus
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 210
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Highscores: 23
So viele Leute haben schon davon gehört, aber als Cathal zufällig beim Aufenthaltsraum vorbeikam, grüßte er die Anwesenden dort, als wäre es eben ein ganz normaler Tag. Auch wenn er sich ein wenig wunderte, was Megan da denn alles bei sich stehen hatte. Und Musik spielen tat sie auch noch? Das war doch mal was

Er tapste zu Megan und ihren Gratulanten. "Hi ihr. Ist heut Musikstunde? Dann hör ich gern ein wenig zu" meinte er freundlich. Für jemanden wie ihn war eine Gitarre spielen wohl arg schwer bis unmöglich. Die Saiten hielten zwar viel aus aber seine Krallen? Vielleicht würde man es irgendwann mal herausfinden. Kaktus... eigentlich die perfekte Pflanze für ihn, tut er sich ja nicht wirklich weh beim festhalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Freitag 3. Juli 2009, 17:24 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 120
Geschlecht: weiblich
Und doch hatte Ele im normalen Schulablauf Zeit gefunden, sich um Megans kleine Feier zu kümmern. Was bedeutete, dass Mr Kinikan von ihr aufgestachelt wurde, eine Torte zu kreiren. Dazu hatte es aber eigentlich nicht viel bedurft, eine kurze Bemerkung und schon hatte der große und doch so sanfte Mann genickt. Kurze Zeit später hatte er ihr einen Einkaufszettel in die Hand gedrückt und ein kleines Kunstwerk gezaubert. Eigentlich ja zwei Torten, eine fruchtig und eine mit Schokolade. Und beide so toll gemacht, dass sie luftig und lecker waren.

In der KÜche hatte Ele den kleinen Servierwagen geholt und Mr Kinikan hatte die beiden Torten gebracht. Dazu noch Kakao, Tee und verschiedene Fruchtsäfte. Dazu noch Geschirr und ein bunter Blumenstrauß. Mit dem Servierwagen war Ele nun unterwegs und wo immer sie her wusste, wo sie Megan suchen musste... sie wusste es.

Langsam öffnete sich die Tür und der Wagen schob sich langsam herein. Hinterher kam der Kopf der jungen Frau und mit einem Lachen auf dem Gesicht meinte sie zu den Anwesenden... "Hallo Ihr alle... hier kommt der Geburtstagsservice."

Dann stand die Pracht im Raum und Ele grinste sich eins. "Lasst es euch schmecken, beschmiert nix und bringt die Überreste bitte nachher wieder in die Küche. Lasst es euch schmecken."
Und schon war sie wieder verschwunden, ehe noch einer der Anwesenden einen Ton sagen konnte.

Hach, wie sie solche Überraschungen liebte. Leise vor sich hin singend ging sie ins Büro zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Freitag 3. Juli 2009, 19:39 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Als Cathal den Raum betrat veränderte sich augenblicklich Megans Haltung. Sie grüßte zwar Cathal mit einem kurzen, schüchternen Lächeln, aber sie sah aus, als ob sie bei jedem Geräusch, jeder Bewegung von Cathal, am liebsten fluchtartig den Raum verlassen, oder ganz klein werden würde.

Und dann kam auch noch Eleanora mit einem Wagen voller Kuchen und Getränken herein. Wie peinlich war das denn? Es kostete Megan all ihre Konzentration jetzt nicht wirklich zu schrumpfen. Zum Glück war Ele schon weg, bevor Megan irgendwas rumstottern konnte.

Sie kaute nervös auf ihrer Unterlippe rum und sah einfach Tyche an, die hübsche Schmetterlingslady. Wäre sie nicht hier, wäre Megan schon längst abgehauen.

Sie versuchte sich wieder etwas zu entspannen, schließlich war es ja unhöflich Cathal gegenüber, er konnte ja am wenigsten dafür. In den letzten Monaten hatte sie mehrmals feststellen können, dass Cathal nicht so war, wie ihr Bruder, ganz im Gegenteil. Sie atmete tief ein und aus und sah erneut zu Cathal, lächelte ihn nochmal an, verlegen, als ob sie sich für ihr Verhalten entschuldigen würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Montag 6. Juli 2009, 12:51 
Ghost
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 147
Wohnort: Marburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 23
Andere machten größere Geschenke, Karl verteilt Karten. Bei ihm Zuhause war das Gang und Gebe, nicht einmal etwas unpersönliches. Und so hatte er vermittels Farbdrucker und Pappe eine Karte zurecht gemacht die eine gelungene Fotomontage des Instituts zeigte. Das Gebäude in bester Partydekoration, computergeneriert mit stimmigen Farben, Schattenwurf und Lichtverhältnissen die dazu passten. Hatte sie in ihrer Vorstellung schonmal das fast schlossähnliche Gebäude mit Luftschlange, Balons und Partyhüten gesehen? Das Bild würde es ihr zeigen. Der Garten war mit einem Blumenarrangement hergerichtet das Megans Vornamen zeigte, Lilien hatte er hierfür hergenommen, verkleinert und zu dieser Form zusammengestellt. Alles in Allem ein nicht allzugroßer Arbeitsaufwand, in Verbindung mit einem weißen Briefumschlag und der filigranen Handschrift des Jungen vorne drauf.
Happy Birthay Megan steht auf dem Umschlag. Diesen wollte er ihr eigentlich durch die Tür durchgeschoben haben, im Bestfall noch in der Nacht damit sie es morgens fand. Das er dann doch tatsächlich lieber den Schlaf vorgezogen hatte war seiner Faulheit zu verdanken, die er sich manchmal gönnte. Und so trug er den Umschlag grade bei sich als Eleanora mitsamt Kuchenwagen an ihm vorrüber zog und entschied sich kurzfristig um, erschien wenig später nach dem Verlassen der Wohltäterin in der offenen Tür zum Aufenthaltsraum und klopft drei Mal.
Höflich und akkurat wie immer.

_________________
Du bist etwas ganz besonderes. So einzigartig das es tausend andere auch sind. Verstehst Du warum mich das nicht interessiert? Ich bin ein Teil dieser grauen Masse, aber der Unterschied ist einfach - meine Augen sind offen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [13.11.06] Geburtstage und andere Katastrophen
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Juli 2009, 23:15 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
Als Cathal den Raum betrat hob sich der Kopf des dunklen Rotschopfes und ein freundliches, offenes Lächln zeigte sich auf ihren Lippen. Nein schüchtern war sie wirklich nicht.

"Hi Cathal."

grüßte sie dann auch schon den anderen Tiermutanten. Irgendwie fühlte sie sich persönlich mit ihm und Chui besonders vertraut. Gut er war ein Gürteltier und chui eine Katze, aber immerhin waren auch sie "Tiermenschen". Dann kam auch schon Ele und überraschte sie alle mit einem Servierwagen voller Leckereien, was ihr ein ehrliches dankbares Lächeln der jungen Lady einbrachte. Ein Blick auf Megan verriet deren komplizierte Situation und so beschloss sie die Situation einfach in die Hand zu nehmen.

"Kuchen, super."

ehrliche Freude sprach aus den wenigen Worten, während sie aufsprang und zum Kuchenbuffett eilte. Und schon wieder wurden sie unterbrochen. Gerade hatte sie das Messer zum Schneiden des Kuchen ergriffen als Karl so höflich klopfte und damit ihre Aufmerksamkeit gewann. Um nicht Megan einer neuen Peinlichkeit auszusetzen winkte sie ihn einfach mit einem fröhlichen Lächeln herein.

"Hey Karl. Schön dich zu sehen."

Postwendend würde sie dann anfangen vier Stücke des herrlichen Geburtstagskuchens auf Teller zu verteilen, wobei das Geburtstagskind natürlich das erste Stück bekam.

_________________
The butterfly effect


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker