Administrator

Chui, Tyler

Webmaster

Phoenix

Die News des Tages


Es werden Bewerbungen angenommen.

Bitte beachtet das neue Tutorial!

Wir befinden uns in einer Sprungphase.

Alles lesbar unter Inplay News.



Datum:

0000

Wochentag:

0000

Wetter:

0000

Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. September 2017, 09:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2009, 14:11 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Jetzt verstand Megan auch was Chui meinte mit "mäßten". Sie bedankte sich bei Kinikan und starrte auf ihren Teller. Sie bot Chui eins der Sandwichs an, alleine würde sie das bestimmt nicht alles schaffen. Sie rührte noch mit dem Teesieb im Tee, bevor sie Mayonaise auf ihr Sandwich schmierte und hineinbiss. "Oh Mann, wie ich das vermisst hab," murmelt sie und schnell hat sie das erste Sandwich aufgegessen. Nun hatte auch der Tee lange genug gezogen und trank vorsichtig einen Schluck, ungesüßt, so mag sie ihn am liebsten. Der Salat blieb natürlich auch nicht lange unberührt. Sie aß schweigend und ihr Blick blieb auf Chui liegen. Sie war so froh, dass ihrer Freundin nichts passiert ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Freitag 12. Juni 2009, 01:36 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
"Bist du sicher? Du siehst aus als hättest du Hunger..." fängt Chui auch noch an, als Megan ihr ein Sandwich anbietet. Aber sie nimmt es und präpariert es ihrerseits mit körnigem Senf.
"Ja, das glaub ich." lächelt sie bei Megans Ausruf und beisst in ihr eigenes. "Wovon hast du eigentlich die sechs Tage gelebt... und wo warst du? Wie bist du entkommen?" kann sie sich dann ein paar Fragen doch nicht verkneifen. Auch wenn sie sich die Antwort auf die letzte Frage immerhin schon so ungefähr denken kann.

Sie schaut zu Kinikan, als der vor ihr eine Tasse abstellt - Schwarztee, wie sie ihn mag. Serviert wird außerdem der übliche vorwurfsvolle Blick, wenn sie nach seiner Meinung mal wieder zu sehr auf andere und zuwenig auf sich selbst achtet. Er bekommt das übliche entschuldigende Lächeln zurück. "Danke." sagt sie noch leise und isst gleich ihr Sandwich weiter. Mit einem Schmunzeln geht Kinikan wieder an die Arbeit und Chui wendet sich erneut Megan zu.

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Freitag 12. Juni 2009, 16:37 
Blackhaze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 53
Geschlecht: weiblich
Nun muss Megan sich wahrscheinlich doch mit zumindest einem weiteren Gesicht arrangieren -- es ist Tara's, die gerade ihren Kopf ins Zelt steckt und sich umschaut: "Ich hab gehoert hier gaeb's Sandwiches, da ist nicht zufaellig noch was von... oh." Ihr Blick faellt auf Megan und Chui; letzterer laechelt sie freundlich zu, bevor sie Megan direkt ansieht. "Hey, ich hab mich schon gefragt, was aus dir geworden ist... Alles in Ordnung?" Dann beisst sie sich kurz auf die Unterlippe, offensichtlich, um nicht mit noch mehr Fragen heraus zu platzen. Fragend schaut sie wieder auf: "Ok, wenn ich mich dazu setze? Sonst esse ich auch gern on-the-run, wenn ihr lieber ungestoert futtern wollt." Eine Antwort abwartend laechelt sie leicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Freitag 12. Juni 2009, 17:42 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Megan wollte gerade Chuis Fragen beantworten, als Tara ihren Kopf hereinsteckt und an ihren Tisch kam. Sie deutete Tara an, dass sie sich ruhig dazu setzen konnte und schob ihr den Teller mit den Sandwiches hin. Sie schluckte den Bissen runter und versuchte dann die Frage zu beantworten, die ihrer Freundin und nun auch Tara gestellt hatten. Sie fühlte sich nicht wirklich wohl dabei im Mittelpunkt zu stehen, aber da sie das alles irgendwann auch einem Erwachsenen erzählen muss, sieht sie das hier als Übung an.

Wo sollte sie nur anfangen? "Ich bin in der Kanalisation gelandet ... und als ich diese wieder verlassen konnte, wusste ich nicht mehr wo ich war, nichts kam mir bekannt vor. Chui du musst mir irgendwann mal genauer erklären, woher man weiß welche Himmelsrichtung wo ist", sie lächelte kurz. "Jedenfalls lief ich wohl in die falsche Richtung ... Ich hab mir ein Kleid gekl...geborgt, sodass ich wachsen konnte und schneller unterwegs bin. Viel gegessen hab ich in den letzten Tagen nicht, ich war schon froh, ab und zu mal Wasser zu trinken. Als ich immer noch nichts bekanntes endeckte, hab ich mich endlich getraut, jemanden anzusprechen, ich war sonst immer nur nachts unterwegs, damit ich eben niemand sehe und auch nicht gesehen werde. Ich traf eine ältere Frau, die sagte mir, dass ich ziemlich weit weg von Inverness sei, aber sie würde mich ein Stück mitnehmen, da sie eh dorthin wollte. Und so kam ich endlich hier wieder an." Damit endete sie, es war zwar nur ne Kurzfassung, aber für jemanden wie Megan, hat sie schon ziemlich viel geredet.

Sie trank von ihrem Tee und beobachtete die beiden Mädchen über den Tassenrand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Samstag 13. Juni 2009, 02:16 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Und dann kommt Tara doch früher als Megans Antwort zur Zeltöffnung herein. "Hallo." sagt ihr die Katzenmutantin und sieht sie dabei auch an. Was nun die Fragen an Megan angeht, dazu hat sie nichts zu sagen... nur ihr Blick unterstreicht, dass die Entscheidung über weitere Gesellschaft der wiedergekehrten verlorenen Tochter überlassen wird. Und die fällt für Tara positiv aus, auch wenn Kinikan mißbilligend schaut, als sie auf diese Art schon wieder ein Sandwich weniger hat. "Wenn du möchtest, kannst du gern noch Sandwiches haben." bietet er Tara an, was auch dann von Vorteil ist, wenn Schinken-Käse vielleicht nicht ihr Fall ist.

Doch auch Kinikan arbeitet in der Küche mal vorsichtiger und leiser, als Megan ihre Geschichte erzählt... zumindest in der Kurzform. Chui lächelt leicht zurück als sie angesprochen wird. "Mach ich." verspricht sie. Richtig, beim Survivaltraining war Megan bislang noch nicht dabei.. allerdings hätte ihr das im Untergrund auch wenig genützt. Für solche Gegenden braucht es einfach einen Richtungssinn, aber auch der kann trainiert werden.

Megans kleiner Versprecher fällt der Katze durchaus auf, aber sie sagt nichts dazu... verzweifelte Situation, verzweifelte Maßnahmen, und der Verlust eines Kleides dürfte auch noch niemanden in den Ruin treiben. "Immerhin, du hast es geschafft, sechs Tage lang allein zu überleben und wieder zurückzukommen." sagt sie ehrlich anerkennend. "Als es losging, warst du da in unterirdischen Gängen?" Rattenlöcher will sie dazu nicht sagen. "Und das Kleid... hast du das irgendwo in der Nähe versteckt?"

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Samstag 13. Juni 2009, 11:21 
Blackhaze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 53
Geschlecht: weiblich
Tara moechte Megan natuerlich nichts wegessen, also nimmt sie Kinikan's Angebot dankend an und sucht sich schliesslich ein Thunfisch-Sandwich aus. Die Frage, ob sie dazu auch etwas trinken moechte, verneint sie erst einmal.
Zunaechst schweigend verzehrt Tara ihr Sandwich. Vor allem aus dem Grund schweigend, dass Megan ja erst einmal redet. Nachdem diese geendet hat, kann Tara aber nur anerkennend nicken; das andere Maedchen mag vielleicht nicht in die Turbulenzen im Institut verwickelt gewesen sein, aber offenbar hatte sie ihr ganz eigenes Abenteuer, und dieses auch noch gut gemeistert.
Schliesslich ergreift Chui wieder das Wort, und Tara wartet -- immer noch am Sandwich kauend -- ab, was Megan's Antworten sein werden; wobei sie auch fuer sich feststellt, dass sie Megan wahrscheinlich noch nie so viel am Stueck hat reden hoeren... Da sie selbst nicht immer ein Ausbund an Selbstbewusstsein und Kontaktfreudigkeit war, kann sie sich durchaus vorstellen, dass es fuer Megan keine leichte Situation ist.

Erstaunlich, was inzwischen aus einigen von uns geworden ist... Und wieviel Mut und Handlungsfaehigkeit scheinbar in uns steckt. geht es ihr durch den Kopf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2009, 11:54 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Megan schnappte sich noch ein Sandwich und aß erst mal schweigend, dachte über die Fragen von Chui nach. Unterirdischen Gänge? Könnte man diese Rattenlöcher so nennen? Eins steht fest, sie wird sobald nicht mehr heimlich diese Gänge untersuchen, sofern sie in dem neu errichteten Gebäude überhaupt noch vorhanden sind. "Es waren wohl eher Hohlräume zwischen den Wänden, hätte ja nicht gedacht, das da soviel Nager rumlaufen", antwortete sie zwischen zwei Bissen. "Und was das Kleid angeht", auch wenn es erst ein paar Stunden her war, musste sie kurz darüber nachdenken, was genau sie damit gemacht hatte. "Ich habe es vor der Mauer ausgezogen und habe es unter einem Busch versteckt, bevor ich wieder schrumpfte und das Gelände betreten hatte." Sie trank noch einen Schluck vom Tee und wünschte sich nun sie hätte sich eher für Kaffee entschieden, denn nun überkam sie wieder diese bleierne Müdigkeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2009, 22:57 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
"Wenn du wüsstest." meint Chui kurz grinsend, als Megan die Zahl der Nager anspricht. Vermutlich bekommt sie mit ihren Sinnen so einiges davon mit, was da alles im Keller lebt und kratzt und scharrt... und auch in der Umgebung, was das angeht. Jedenfalls ist Megan durch die Mäuselöcher entkommen, dafür ist den kleinen Viechern durchaus zu danken. Der Keller ist auch noch halbwegs erhalten, so dass Megans Fluchtweg durchaus auch in Zukunft für sie gangbar sein mag... wenn sie sich wieder da runter traut.

"Ich kann das ja später holen." meint Chui wegen des Kleids und betrachtet Megan mit etwas schiefgelegtem Kopf. "Ich glaube, du solltest schlafengehn. Du kannst dich in meinem Zelt hinlegen." Sie blickt kurz Tara an und lächelt.. es findet sich keine Verlegenheit darin. Ja, sie freut sich, dass Megan wieder da ist, und zeigt das offen. Sie alle haben wohl einiges an Entwicklung hinter sich.

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Juni 2009, 10:25 
Blackhaze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 53
Geschlecht: weiblich
Nach wie vor schweigend -- auch, weil sie nicht so recht wuesste, wie und warum sie Megan's Ausfuehrung zu den Gaengen und zum Kleid kommentieren sollte -- blickt sie abwechselnd zu jeder der beiden anderen, waehrend sie sprechen. Und verdrueckt waehrenddessen die letzten Happen ihres Sandwiches.
Nur bei einem Satz, Chui's Andeutung darueber, was in den Gaengen alles kreucht und fleucht, grinst sie: "Vielleicht will man gar nicht alles wissen, was da lebt." Sie huestelt etwas und laesst die beiden dann weiter sprechen.

Megan's Muedigkeit ist kaum zu uebersehen, und so nickt sie zustimmend zu Chui's Worten. Und erwidert deren Laecheln offen, auch deswegen, weil diese Momente hier nach der ganzen negativen Aufregung der letzten Zeit wieder etwas Angenehmes an sich haben. Natuerlich ist dies nicht das einzig Positive, was in den letzten Tagen passierte, aber je mehr man sich mit Unangenehmem auseinander setzt, desto mehr neigt der eine oder andere wohl dazu, sich von einem schoenen Moment zum hoffentlich naechsten zu hangeln, um sich nicht unterkriegen zu lassen. Und so geht es Tara. Einigermassen entspannt rutscht sie im Stuhl etwas herunter, so dass sie sich quasi ein wenig zuruecklehnen kann, eine Spur des Laechelns bleibt noch etwas an ihren Mundwinkeln haften.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juni 2009, 10:24 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Megan nickte müde, bei jedem Blinzeln musste sie sich schon zwingen, die Augen wieder zu öffnen. Sie stand langsam schwankend auf. Zum Glück wollte sie jetzt niemand zu einen der Lehrer bringen. Sie hätte jetzt keine Kraft mehr, das Ganze noch einmal zu erzählen.

Sie wusste auch, dass sie den Weg zu Chuis Zelt nicht mehr alleine finden, geschweige denn schaffen würde, also streckte sie die Hand nach ihrer Freundin aus. Sie lächelte Tara müde an. "Bis später", verabschiedete sie sich und verließ dann gemeinsam mit Chui das Essenszelt; den Koch hatte sie ganz vergessen, der war viel zu still.

In Chuis Zelt angekommen, ließ sie sich auf das Bett sinken und war schon eingeschlafen, bevor ihr Kopf das Kissen berührte.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker