Administrator

Chui, Tyler

Webmaster

Phoenix

Die News des Tages


Es werden Bewerbungen angenommen.

Bitte beachtet das neue Tutorial!

Wir befinden uns in einer Sprungphase.

Alles lesbar unter Inplay News.



Datum:

0000

Wochentag:

0000

Wetter:

0000

Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. September 2017, 09:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: [09.09.06] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Montag 6. April 2009, 21:45 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
[Fortsetzung von "'Schlafende Hunde ..."(da ich zu lange gewartet hab :oops: )]

Megan blickte sich nur flüchtig in dieser provisorischen Dusche um. Nachdem Chui den Raum verlassen hatte, zog sie das Kleid umständlich aus und stellte sich unter die Dusche. Als sie das Wasser aufdrehte kam erstmal kaltes Wasser heraus und Megan war plötzlich hell wach. Kaum wurde das Wasser wärmer fing sie sich einzuseifen und sich den Dreck der letzten Tage abzuwaschen.

Ihre Gedanken fingen an zu rasen, da sie nun nicht mehr diese Benommenheit verspürte. Chui sagte, dass einige vermisst wurden ... vermisst... wie furchtbar (klingt jetzt irgendwie banal, solls aber nicht sein). Ein Mutant wäre für die Vernichtung der Schule verantwortlich gewesen, aber wie kann das sein, wieso greift einer der ihren sie an? Sollten sie nicht miteinander leben, schließlich haben sie doch alle das gleiche ... Schicksal. Megan konnte das nicht verstehen und schob diesen Gedanken noch mal in eine Ecke ihres Gedächtnisses. Viel schwieriger war es auch zu verstehen, dass Freunde und Klassenkameraden vermisst werden (mehr Klassenkameraden, denn Freunde, die hatte sie bis jetzt nur in Chui). Sie war trotzallem überglücklich, dass Chui nichts passiert war und bekam auch gleich ein schlechtes Gewissen.

Megan ließ sich auf den Boden gleiten, Rücken an die Wand und Berieselung von Oben. Sie schloss die Augen und streckte das Gesicht in den Wasserstrahl, nun konnte man die Tränen nicht mehr vom Wasser unterscheiden; sie heulte lautlos.

Nach 15 Minuten Dauerberieslung stellte Megan das Wasser aus, vermutlich hat sie eh nun das komplette warme Wasser aufgebraucht (keine Ahnung wie das da funktioniert). Sie hielt kurz inne und stellte dann erneut das Wasser an, diesmal nur kaltes. Ein paar Sekunden reichten und sie war wieder munter. Wasserhahn zu und raus aus der Dusche. Sie angelte sich ein Handtuch und rubbelte sich trocken, anschließend wickelte sie ihr Haar in das Handtuch und zog sich an, diesmal vollständig bis auf Socken und Schuhe.

Sie betrachtete sich im Spiegel, zog eine Grimmasse und streckte sich selbst die Zunge raus ... Sie rubbelte sich die Haare so gut es geht trocken. Sie sah zwar die Anschlüsse für einen Fön, aber selbigen konnte sie nicht entdecken. Musste auch so gehen. Sie packte dann die nassen Handtücher zusammen und verließ den Duschraum/-wagen.

Sie blickte sich suchend nach Chui um.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. April 2009, 19:57 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Chui wartet derweil, während Megan sich in die Dusche zurückzieht, und setzt sich neben der Tür ins Gras.. wie eine Wächterin, die sie ja vielleicht auch ist. Sie würde hier auch eine Stunde warten und wenn es nach ihr geht kann Megan ruhig alles warme Wasser verbrauchen das da ist... sie hat es sich sicher verdient. Vielleicht morgen wird sie sie fragen, was ihr die letzten Tage geschehen ist, jetzt ist sie erstmal froh, dass die 'Kleine' wieder da ist.

Als sich die Tür öffnet, muss Megan daher gar nicht lange suchen, denn Chui blickt schon von neben ihr zu ihr auf und rappelt sich rasch hoch. "Das ist besser, oder?" sagt sie lächelnd. So eine Dusche kann schon Wunder wirken. "Gehen wir zu Essenszelt? Oder willst du erstmal ausschlafen?" Hunger oder Müdigkeit, was muss zuerst dran glauben?

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 20:57 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
"Viel besser", antwortet Megan und erwiderte das Lächeln. Sie fühlte sich einigermaßen wacher und beschloss lieber erst mal etwas zu essen. "Zum Essenszelt ...biieetteee. Ich glaub, ich könnte bei diesem Geknurre eh nicht einschlafen", dabei deutete sie kurz auf ihren Bauch, der daraufhin sich auch gleich meldete. Ein entschuldigendes Lächeln huschte kurz über ihre Lippen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 21:16 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Chui kommt nicht umhin, zu kichern, und hält sich die Hand vor den Mund, als Megans Prophezeiung sich selbst erfüllt. "Und ich auch nicht." sagt sie daraufhin im Schwung der guten Laune... dass Megan wieder da ist, das ist wie ein Wunder. "Komm mit, zum Essenszelt... das Abendessen ist zwar erst noch, aber du bekommst bestimmt was anderes."

Damit nimmt sie Megan an der Hand und geht mit ihr zum Küchenzelt, ohne zu wissen dass sich vor kurzer Zeit eine ganze Meute dorthin aufgemacht hatte, ungefähr aus demselben Grund wie Megan und sie jetzt. Ob noch wer da ist, oder ist Küchenchef Kinikan ganz allein?

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 21:34 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Am Zelt angekommen, werden die beiden feststellen, dass es leer ist, aber die anderen scheinen noch nicht lange weg zu sein, man kann noch ihre Stimmen hören.

Megan ist eigentlich froh darüber, dass das Zelt leer ist, sie ist noch nicht bereit, so viele Gesichter zu sehen, die sie wohlmöglich auch noch mit Fragen bombardieren. Sie ist Chui so dankbar, dass diese ihr Zeit lässt, hier wieder richtig anzukommen. In der letzten Woche war der Gedanke, ihre Freundin nie wieder zu sehen, so schlimm, dass es ihr geholfen hat, durchzuhalten.

Das Zelt war ihr so fremd, sie vermisste den Speisesaal der Schule. Unsicher drückte sie Chuis Hand, die sie bestimmt nicht mehr so bald los lassen würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 21:56 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Chui hört sie noch... und denkt ebenfalls, dass es besser ist, Megan nicht mit den anderen Schülern zu überfallen. Natürlich können sie aber kaum verhindern, wenn noch jemand anderer ins Essenszelt kommt, das ist dann eben Schicksal. Vorerst aber sind sie die einzigen Schülerinnen und werden somit von Kinikan gleich bemerkt, als er damit beschäftigt ist, die Überreste vom Gelage der anderen wegzuräumen.

"Da soll mich doch gleich dieser und jener holen." entfährt es ihm als er Megan erblickt. "Megan, wie schön, dich zu sehen! Wir dachten, du... aber zum Plaudern ist später noch Zeit, nicht wahr? Ich weiß doch, warum du hier bist, du siehst hungrig aus. Für die anderen habe ich gerade Sandwiches gemacht, und Kuchen ist auch noch da. Wäre das recht? Setz dich ruhig und sag mir was du draufhaben willst."

Der Koch zeigt sich gleich wieder geschäftig und eilt in den Küchenbereich zurück. Chui sagt in der Zeit gar nichts, das muss sie auch nicht. Sie lächelt nur leicht und geht mit Megan zu einem der Sitzplätze. "Du hast zwar wirklich Hunger... aber jetzt musst du aufpassen, nicht gemästet zu werden." flüstert sie ihrer 'kleinen' Freundin zu.

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 22:04 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Megan drückte noch etwas fester Chuis Hand, als Kinikan sie begrüßte. Aber sie schaffte es tapfer zu lächeln und nicht zu schrumpfen, denn wer alleine fast eine Woche in der "Wildnis" verbracht hatte, der wird doch nicht wegen so etwas jetzt die Fassung velieren.

Sie setzte sich hin und überlegt kurz, antwortet dann: "Sandwiches klingen super, mit Käse und Schinken, wenn's geht?" Die letzten beiden Wörter kommen wieder mal recht schüchtern rüber ... bloß keinem irgendwelche Umstände machen. Als Antwort auf Chuis Bemerkung grinst sie ihre Freundin nur an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 22:27 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
"Alles klar, kommt sofort!" ruft der Koch und holt schon alles mögliche aus dem Kühlschrank... vor allem natürlich Käse und Schinken. Salatblätter dürfen natürlich auch nicht fehlen, genausowenig wie Mayonnaise, Senf und was noch alles dazugehören mag... das natürlich in den jeweiligen Gläsern und optional.

Chui derweil grinst kurz zurück, dann löst sie langsam ihre Hand aus der Megans. "Was willst du trinken? Ich bring dir was und bin sofort wieder da." sagt sie dazu.

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Juni 2009, 19:32 
Nano
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 81
Geschlecht: weiblich
Megan blickte auf ihre Hand, als Chui sie los ließ, sah ihr aber dann in die Augen. Was sie trinken möchte? Eine gute Frage, irgendetwas, was ihr hilft noch wach zu bleiben, oder doch lieber eher was beruhigendes. "Ich hätte gerne einen Früchte-Tee," entschied sie sich.

Während sie nun auf ihr Essen und den Tee wartete blickte sie sich im Zelt um. Und beobachtete dann Chui, bis diese wieder an ihren Platz zurückkomen wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [09.09.] Nach einer relativ warmen Dusche ...
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2009, 12:02 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Chui erwidert den Blick bis Megan ihre Wahl getroffen hat. "Gut." sagt sie und erhebt sich, um zu Kinikan in den Küchenbereich zu gehen.. der ja nicht weit weg ist, womit die Handlungen der beiden zum Zuschauen geradezu einladen. Das große Zelt ist vor allem mit langen Tischen und Bänken vollgestellt um den verlorengegangenen Speisesaal zu ersetzen; sicherlich ein Drittel wird allerdings vom Küchenbereich und den dafür nötigen Geräten abgezwackt. Chui füllt aus einer wohl extra hierher verlegten Schlauchleitung Wasser in den Schnellkocher, erhitzt es und füllt ein metallenes Ei mit Sieblöchern mit dem Tee... Teebeutel hat sie sich unter einem empörten Kinikan schnell abgewöhnt.

Sie kommt nur ein paar Sekunden vor dem Koch wieder zurück und stellt Megan die Tasse hin. "Der muss noch ziehen." sagt sie ihr und setzt sich wieder dazu. Kinikan bringt derweil einen Teller mit fünf Sandwiches, jedes davon mit Schinken und Käse doppelt belegt, dazu ein Schüsselchen mit Salat und zwei Sorten Senf und Mayo. "So, bitte sehr, lass es dir schmecken. Und wenn du noch mehr willst, ein Wort genügt." sagt er freundlich. Dann zieht er sich wieder zurück.

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker