Administrator

Chui, Tyler

Webmaster

Phoenix

Die News des Tages


Es werden Bewerbungen angenommen.

Bitte beachtet das neue Tutorial!

Wir befinden uns in einer Sprungphase.

Alles lesbar unter Inplay News.



Datum:

0000

Wochentag:

0000

Wetter:

0000

Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. September 2017, 09:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Freitag 1. Mai 2009, 16:30 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
Ein leises Seufzen entflieht ihren Lippen und ein wenig traurig blicken die großen Augen, als sie ihr Gesicht aus der Sonne zu Chui zurück dreht.

"Ja, es ist schön hier, aber ich habe trotzdem Heimweh."

ein kleines Lächeln spielt um ihre Lippen.

"Einerseits ist das hier ein riesengroßes Abenteuer und ich fühle mich wohl hier. Andererseits fehlen mir meine Freundinnen, meine schreckliche Familie und sogar das Meer - obwohl ich das eigentlich gar nicht leiden kann."

erklärte sie mit ruhiger Stimme. Es war eben so. Sie war hier die neue und auch für sie war alles neu und aufregend. Die Traurigkeit verflüchtigte sich jedoch schnell wieder und das strahlende Lächeln kehrte zurück.

"Allerdings habe ich hier die Chance auf neue Freunde und ich lerne wohl endlich auch etwas über meine Mutation und dadurch, dass ich hier bin helfe ich euch allen. Und das ist ein ziemlich cooles Gefühl."

Sie grinste fröhlich und wirkte dabei überhaupt nicht überheblich. Sie wusste eben, dass ihre Familie und auch sie genügend Geld hatten und dass es einfach gut für das Image der Schule war. Sie hatte so gesehen wirklich Glück mit ihrer Mutation gehabt. Sie war der perfekte Vorzeigemutant.

_________________
The butterfly effect


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Mai 2009, 03:16 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Chui nickt verständnisvoll wegen des Heimwehs... auch sie hat sich, zu Beginn ihrer Wanderschaft, manchmal dabei ertappt, dass sie das Waisenhaus vermisst hat, die festen Essenszeiten und die Gesellschaft von vielen anderen, wenn auch nur im Hintergrund, weil kaum jemand mit ihr zu tun haben wollte. Vielleicht ist es ihr deshalb so leicht gefallen, im Institut ein neues Zuhause zu sehen, ein besseres als sie zurückgelassen hat. "Das kenne ich." sagt sie daher mit einem vorüberhuschenden Lächeln, zu den vermissten Dingen die person eigentlich gar nicht leiden konnte.

"Aber schön ist es hier wirklich.. wenn erstmal diese ganzen Baumaschinen wieder weg sind, meine ich. Im Park gibt es viele hübsche Plätze, und im Wald auch." sagt sie dann. Ein wenig verlegen deutet sie auf das Institut. "Drinnen natürlich auch... wenn alles fertig ist. Lernen kannst du hier auf jeden Fall was. Hast du dich denn schon mit welchen von den anderen angefreundet?" Ein paar Tage ist sie ja jetzt schon hier.. und bis auf die Essenszeiten hat es Chui irgendwie geschafft, ihr fast nicht zu begegnen. Was sich heute ja ändert.

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Mai 2009, 08:33 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
"Nein," sie schüttelte ihre rote Mähne und lächelte immernoch. "aber ich denke, dass liegt daran, dass hier momentan alles drunter und drüber geht. Ich meine euer zweites zu Hause ist gerade überfallen worden und abgebrannt. Ich finde es okay, wenn man da erstmal ein bisschen Zeit für sich braucht. Ich nutze die Zeit einfach um mich einzuleben und richtig anzukommen.
Aber eine Frage hätte ich dann doch: Kann man hier irgendwo Pferde unterbringen?"

Sie legte den Kopf schräg und sah sie neugierig an. Das mit dem Pferd war ihr offensichtlich wichtig, denn ein leicht dringlicher Ton lag in ihrer Stimme.

_________________
The butterfly effect


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Sonntag 31. Mai 2009, 01:40 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Chui kann es ich fast nicht vorstellen... na gut, soviele jüngere SchülerInnen gibt es hier nicht (mehr), die Tyche umschwärmen würden wie ihre kleinen flatterhaften Freunde es gerade tun. Und von den älteren hat, eben auch durch den Angriff, jeder ein wenig selbst zu kauen an den Ereignissen. Dennoch hat sie nun fast schon ein schlechtes Gewissen, dass sie sich bisher nicht mit der auch auf den zweiten Blick netten Schmetterlingsfrau bisher noch gar nicht beschäftigt hat. "Ja... es war nicht leicht, so die letzten Tage..." sagt sie mit verlegenem Lächeln, aber wahrheitsgemäß.

"Pferde?" echot sie und blinzelt. Tatsächlich fällt ihr auch gleich etwas ein: "Ja. Das Institut hat zwar keinen Stall, aber... der Hof der McNaras, also der vom Mathelehrer, ist nicht weit weg, und der hat welche. Den kannst du mal fragen." Sie schluckt leicht, versucht aber sonst sich nichts anmerken zu lassen bei dem Stich ins Herz. Der Ritt, zusammen mit Colum, der Sprung über den Zaun, der Kuss... nein, das ist Vergangenheit, sie muss nach vorn schauen. Und eigentlich sollte ihr das gar nicht schwer fallen. "Heisst das, du reitest gerne und hast ein eigenes Pferd?" fragt sie.

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Samstag 27. Juni 2009, 13:01 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
"Super" strahlt dann auch schon die Schmetterlingsbeflügelte. "Ja, ich kann reiten und ja ich habe Pferde. Zu Hause haben wir eine eigene Pferdezucht und ich finde diese Tiere einfach wunder- wunderschön und deswegen - und damit ich ein bisschen Ahnung von Betriebswirtschaft und so bekomme - hat mein Dad mir fünfzig Prozent der Anteile an unserer Zucht zum fünfzehnten Geburtstag geschenkt. Naja und ich vermisse meine großen schon etwas.."
Ein kleines Seufzen entfährt dem Mädchen, aber dann ist der kurze Anflug von melancholie auch schon wieder vorbei und sie strahlt wieder gelassenes Glück aus. Das es nicht ganz normal ist in ihrem Alter eine Pferdezucht - wenn auch nur zur Hälfte - zu besitzen, scheint ihr nicht aufzufallen. Es wirkt auch nicht so als wolle sie angeben, sondern eher so als sei das einfach eine Tatsache in ihrem Leben.

_________________
The butterfly effect


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Juni 2009, 21:21 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
Nicht nur ein Pferd... sondern Pferde? Aber dann kommt ja noch die Pferdezucht dazu. Je mehr Chui davon hört, desto größer scheinen ihre Katzenaugen zu werden. Ein Weilchen sagt sie nichts, dann entkommt es ihr: "Donnerwetter... eine eigene Pferdezucht." Sie wirkt doch ziemlich beeindruckt. Wie es wohl sein muss, reiche Eltern zu haben? Der Unterschied könnte kaum größer sein, Chui hatte noch nie viel, und bei der Zerstörung des Instituts auch noch das Wenige verloren, das sie besaß.. sie kann froh sein, dass Calman Geal Kleiderspenden und etwas Geld für das Nötigste herbeigebracht hat. Doch sie ist es auch nicht anders gewohnt, und daher macht es ihr nichts aus. Nun wird sie zum erstenmal mit dem anderen Ende der Skala konfrontiert.

"Ich verstehe, dass du sie vermisst." nickt sie und beweist, dass ihr die immateriellen Werte näher sind. "Ich, hm, bin bisher nur einmal bei jemandem mitgeritten... das war schon toll." gibt sie dann zu, was sie jetzt mal ganz objektiv sieht, ohne den damaligen und zwischenzeitlichen Gefühlswirrwarr. "Bestimmt hat Mr. McNara Platz für das ein oder andere Pferd."

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Montag 29. Juni 2009, 20:51 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
"Vielleicht können wir ja mal zu zweit ausreiten? Ich brings dir auch bei." Ein vergnügtes Lächeln erschien auf den Lippen des übergroßen Schmetterlings und Begeisterung leuchtete in ihren Augen.

"Auch wenn ich nur Cindarella herholen kann. Der Rest wird für den Zuchtbetrieb gebraucht und mein Dad reißt mit den Kopf ab, wenn ich nicht vernünftig handle. Immerhin ist es sein Geld und meine Zukunfstsicherung, die da drinsteckt."

_________________
The butterfly effect


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Juli 2009, 19:54 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
"Wirklich? Das wär toll." zeigt sich Chui durchaus angetan von der Idee. Mit Pferden hatte sie bisher weniger zu tun, selbst in ihrer Zeit beim Zirkus war es ganz natürlich, dass sie ständig bei den Raubkatzen war... was ihr ja auch ganz recht war. "Ja, klar.. ich weiß auch nicht, ob Mr. McNara noch Platz für eine ganze Pferdezucht hätte." Sie grinst kurz. "Du kannst ihn ja trotzdem fragen, nur um sein Gesicht zu sehen."

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Juli 2009, 23:38 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 20
Geschlecht: weiblich
Sie kicherte leise bei der Vorstellung. "Werd ich machen und ich werd nen Fotoapperat mitnehmen um den Blick festzuhalten."

Ihr Blick fiel auf die schmale silberne Uhr an ihrem Handgelenk und sie verzog das Gesicht leicht.

"Sorry, ich würd gern noch bleiben, aber ich muss noch ein bisschen lernen. Aber wenn die Pferde hier sind sag ich dir bescheid, ja?"

Sie wartete Chuis Antwort noch ab, ehe sie aufstand. Noch ein freundlicher Abschiedsgruß und schon verschwand der übergroße Schmetterling in Richtung ihres Zeltes.

_________________
The butterfly effect


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 10.09. - tanzende Sonnenstrahlen
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Juli 2009, 06:57 
Chui
Chui
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 203
Geschlecht: weiblich
"Alles klar. Bis später." verabschiedet sich auch Chui und sieht ihr, immer noch die hübschen Flügel bewundernd, noch nach, ehe sie sich mit ihrem Buch wieder zu der Mauer von vorhin aufmacht, um wohl noch etwas weiterzulesen, solange so schön die Sonne scheint.

_________________
Von Katzen versteht niemand etwas, der nicht selbst eine Katze ist. - Natsume Sôseki (japanischer Dichter)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker